Vom Familienbetrieb in die Welt

Als Familienbetrieb betreiben wir in der Metropole Wien biodynamischen naturnahen Weinbau. Höchste Qualität, Respekt vor der Natur sowie seit Generationen gelebte Nachhaltigkeit – das sind die Werte, die uns leiten. Unsere Rebflächen am Bisamberg und am Nussberg weisen getrennt durch die Donau unterschiedliche Böden und ein anderes Klima auf. Durch die naturnahe Bewirtschaftung mit viel Handarbeit entsteht eine breite Palette lebendiger Weine mit Charakter, die die Einzigartigkeit des Wiener Gebiets repräsentieren. Unsere Weine feiern internationale Verkostungserfolge und werden in 45 Ländern auf allen Kontinenten exportiert.

Über Fritz

Bereits als Zwanzigjähriger sammelte Fritz in Übersee wertvolle und zukunftsweisende Erfahrungen: Er lernte neue Technologien und Wein-Stilistiken kennen und erkannte in der Qualitätsoptimierung die Sprosse zum Erfolg. Heute verfügt Fritz über mehr als 30 Jahre Erfahrung und orientiert sich konsequent am Leitgedanken Qualität. Als Vorreiter in Sachen Wiener Wein der Gegenwart wird er bereits jetzt als Doyen des Wiener Weins bezeichnet. Der Paradewinzer belässt es nicht beim Reden, seinen Visionen folgen immer auch Taten: So zeichnete er maßgeblich für die Wiederbelebung des Wiener Gemischter Satz DAC verantwortlich und ist seit 2018 Mitglied bei den Wiener Traditionsweingütern, die Erste Lagen in Wien klassifizieren.

Ich habe eine klare Vorstellung, von dem was ich will und arbeite stets an der Verwirklichung meiner Visionen.

– Fritz Wieninger

Familie. Die Familie ist für uns das höchste Gut, in keiner Form der Zusammenarbeit herrscht mehr Nähe und Vertrauen – auch wenn es einige Reibungsflächen gibt. Wir sind überzeugt, dass wir uns nur so weiterentwickeln.

Qualität. Meine absolute Qualitätsorientierung hat sich ausgezahlt. Wien ist heute ein viel beachtetes Weinbaugebiet. Mit meinem Weingut ist für mich ein Traum in Erfüllung gegangen: Unser Wein ist international höchst geschätzt und in nahezu allen österreichischen Toprestaurant wird Wieninger genossen.

Herkunft. Mehr Herkunft geht nicht. Typisch Wienerisch soll es sein. Unsere Weine sind einzigartig und schmecken nach dem Terroir und dem Jahrgang, von dem sie stammen. Wir lieben es puristisch mit tiefem Charakter und die Weine sind ausgezeichnet haltbar.

Menü