Wiener gemischter Satz

Ganz Wien in einem Wein: Fritz Wieninger rückte in den vergangenen Jahren den Wiener Gemischten Satz wieder stärker ins Rampenlicht. Den Auftakt bildete 1999 der Nußberg Alte Reben. Mit den authentischen Terroir-Weinen auf höchstem Qualitätsniveau ist Wieninger sowohl in seiner Heimat als auch international äußerst erfolgreich.

„Besonders am Herzen liegt mir der Wiener Gemischte Satz – ein Wiener Klassiker, der fast in Vergessenheit geraten ist.“
2013

Wiener
Gemischter Satz DAC

Der Urwiener von verschiedenen Rebsorten...

2013

Wr. Gem. Satz DAC
Bisamberg

Der Verspielte vom Wiener Bisamberg...

2012

Nußberg
Alte Reben

Der Burgundische vom Muschelkalkboden...

2013

Wr. Gem. Satz DAC
Rosengartl

Die Diva von besonders alten Reben...

Der Wiener Gemischte Satz ist die traditionsreichste Spezialität im Wiener Weinbau. Er ist nicht nur typisch für Region, Boden und Kleinklima, sondern auch Symbol und Spiegelbild der Wiener Kultur. Für diesen authentischen Terroir-Wein stehen die Reben verschiedener Sorten bunt gemischt im Weingarten und bringen ihre spezifischen Charaktereigenschaften ein: So entsteht ein besonders vielschichtiger und komplexer Wein. Das Besondere ist, dass die Trauben gemeinsam wachsen, geerntet und verarbeitet werden. Nicht zu verwechseln mit einer Cuvée, die aus reinsortig vergorenen Weinen besteht, die der Winzer kurz vor der Füllung verschneidet.

Tradition
Der geschichtliche Hintergrund: Traditionellerweise pflanzten die Wiener Winzer in einem Weingarten meist bis zu 15 verschiedene Rebsorten bunt durcheinander. Der große Vorteil: Quantitative und qualitative Jahrgangsschwankungen wurden somit ausgeglichen. In der einzigartigen Aromakomposition ergänzen sich die Exotik der hochreifen Sorten mit der Frische und Rasse der spät reifenden Trauben wunderbar.

Wieninger vinifiziert zwei Kategorien: Den klassischen Wiener Gemischten Satz und den gehaltvollen Wiener Gemischten Satz mit Lagenbezeichnung. Ein strenger Kriterienkatalog sorgt dafür, die Qualität und Authentizität des Wiener Gemischten Satzes zu garantieren.